PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Apple Music erst ab 2019 in Deutschland auf den Echos nutzbar

0

Apple Music wird -laut aktuellem Bericht der dpa und einer entsprechenden Aussage von Dave Limp (Amazon)- erst ab kommendem Jahr in Deutschland auf den Echos zur Verfügung stehen. Derzeit ist noch nicht klar, wann genau die Funktion nutzbar sein wird, über die wir euch in der Vergangenheit auch schon berichtet haben. 

Ein Start zum Anfang des Jahres ist durchaus realistisch

Wer mit seinem Echo streamt, kann dies aktuell über Spotify, Deezer, Amazon Music, TuneIn und Audible tun. Apple Music steht in Kombination mit den Echo Lautsprechern in den USA seit Kurzem zur Verfügung. Dementsprechend könnte es sein, dass das Feature auch hierzulande nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Aktuell sei geplant, dass Apple Music zunächst nur über die Echo Modelle und nicht über Modelle von Drittanbietern genutzt werden kann.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: curved.de

Apple Music erst ab 2019 in Deutschland auf den Echos nutzbar
5 Sterne - 2 Votes

Informiere auch andere und teile den Beitrag!