Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera ab heute offiziell verfügbar

0

Arlos neuste Überwachungskamera, die Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera, ist ab heute offiziell erhältlich und kostet 299,00 Euro.

 

Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera mit 3000 Lumen

Die Neue Arlo Pro3 Floodlight-Überwachungskamera | Smart Home, kabellos, 2K UHD, Außen, Farbnachtsicht, LED Flutlicht, 160° Blickwinkel, WLAN, 2-Wege-Audio, Bewegungsmelder, eingebaute Sirene, FB1001
  • ÜBERRAGENDE BELEUCHTUNG - Heller als ein Autoscheinwerfer:...
  • 100 PROZENT KABELLOS - Schnelle Installation für sofortigen...
  • 2K VIDEO MIT HDR - Die einzige Flutlichtkamera mit 2K:...
299,99 € 283,01 €

Anfang Mai hatte ich darüber berichtet, dass die neue Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera ab dem 4. Mai in den USA erhältlich sein würde. Heute hat Arlo die Kamera auch für den Deutschen Markt vorgestellt.

Die Kamera besitzt, wie der Name schon sagt, ein integriertes Flutlicht, welches mit einer Helligkeit von bis zu 3000 Lumen leuchten kann. Läuft die Kamera im Akku-Betrieb, sind bis zu 2000 Lumen möglich. Natürlich besitzt die Kamera eine Bewegungserkennung bei einem 160° Blickwinkel und ist mit Zwei-Wege-Audio ausgestattet. Auch eine Sirene ist in die Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera integriert. Videos werden in einer Auflösung von 2K aufgenommen.

Die Arlo Kamera ist kompatibel mit Alexa und dem Google Assistant und kann so ihr Bild per Sprachbefehl auch auf den Smart-Displays anzeigen lassen.

Die neue Arlo Kamera kann ab sofort zu einem Preis von 299 Euro bestellt werden und wird ab dem 31. Juli 2020 ausgeliefert.

Arlo Pro 3 Floodlight – Marktstart am 4. Mai

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar