Der Google Assistant für Sonos noch vor Weihnachten

0

Wie Sonos nun ausplauderte, soll die Unterstützung des Google Assistant in den neueren Lautsprechern des Herstellers, noch vor Weihnachten Einzug finden.

Sonos mit dem Google Assistant

Sonos Beam Smart Soundbar, schwarz – Kompakte TV Soundbar für Fernsehen & Musikstreaming mit WLAN, Alexa Sprachsteuerung, Google Assistant & HDMI ARC - AirPlay kompatibler Musik- & TV Lautsprecher
  • Die smarte & kompakte Soundbar für Fernsehen & mehr: Die...
  • Heimkino Steuerung per Stimme: Fünf Fernfeld-Mikrofone...
  • Fügt sich in jedes Zuhause ein: Mit dem durchdachten,...
449,00 € 300,00 €

Mittlerweile haben einige der Lautsprechern von Sonos ja bereits Amazons Alexa, als auch den Übertragungsstandard AirPlay 2 mit an Bord.
Damit aber nicht genug. Bereits vor Monaten gab es schon Gerüchte (wir berichteten hier), dass in Zukunft der Google Assistant und evtl. auch Siri auf den Lautsprechern von Sonos, Einzug erhalten soll. Diese Möglichkeit kann dann aber nur von Modellen mit bereits eingebauten Mikrofonen, wie dem Sonos One oder dem Sonos Beam genutzt werden.

Genauere Angaben, wie eine technische Umsetzung davon genau aussehen wird, gab es bis Dato aber noch nicht. Schön wäre es natürlich, alle im Parallelbetrieb nutzen zu können, dass ist aber auch nur mein persönliches Wunschdenken.

Wie seht ihr die Sache?
Wünscht ihr euch mehrere Sprachassistenten auf einem Lautsprecher?

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: mobiFlip via The Verge

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar