Musik in Alexas Routinen jetzt auch in Deutschland verwenden!

0

Bereits vor ein paar Tagen kam die Ankündigung, dass es in den USA nun möglich ist, eigene Musik in den Routinen zu verwenden. Normalerweise dauert es dann sehr lange, bis diese Funktionen auch nach Deutschland kommen. Diesmal ist es anders!

Musik in Alexas Routinen jetzt auch in Deutschland verwenden!

Ich glaube, es ist wohl eine der momentan am meist gewünschten Funktionen. Jetzt ist es aber auch bei uns möglich, Routinen mit eigener Musik zu bestücken. Dabei kann man auf alle zur Verfügung stehenden Musikdienste zurückgreifen.

Wie die Optionen dazu aussehen, habe ich in ein paar Screenshots angehängt!

So kann man nun eine neue Routine anlegen und als Option das Abspielen von eigener Musik wählen. Hierzu wählt man einen der unterschiedlichen Musikdienste wie Amazon Music, Spotify oder TuneIn aus. In dem darauffolgenden Fenster kann man dann verschiedene Einstellungen vornehmen.

Die Möglichkeiten zur Eingabe unter dem Punkt „Abspielen“ sind zum Beispiel die folgenden:

  • Interpret & Titel
  • Musikgenre
  • Playlist + Playlist Name
  • Radiosender

Natürlich ist es bei den Befehlen auch abhängig davon, welchen Musikdienst ihr auswählen wollt. So könnt ihr natürlich Radiosender nur mit TuneIn abspielen, genau so wie ihr über TuneIn keine bestimmten Songs abspielen könnt.

Wenn ihr mehr über die all die verschiedenen Musikdienste mit Alexa erfahren wollt, schaut mal in meinem Hauptartikel zu diesem Thema vorbei!

Was haltet ihr von dieser neuen Funktion? Diskutiert mit uns im Forum darüber!

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Musik in Alexas Routinen jetzt auch in Deutschland verwenden!
3.7 Sterne - 3 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!