Firmware und Software Updates für Amazon Alexa und die Echos

0

Das Thema Firmware und Software Updates für Amazon Alexa und die Echos generell ist immer heiß begehrt. Deshalb fasse ich einmal die wichtigen Infos zusammen und gebe euch ein paar Hilfestellungen.

 

Firmware und Software Updates für Amazon Alexa und die Echos

Das neue Amazon Echo (2. Generation), Hellgrau Stoff
Amazon - Elektronik
99,99 EUR - 20% 79,99 EUR

Zunächst einmal schauen wir uns an, welche aktuelle Versionen überhaupt gerade in Deutschland released wurde. Zu jedem Gerät listet Amazon seine aktuellste Versionsnummer auf. Diese findet ihr auf der Amazon Hilfeseite, zu der euch der nachfolgende Link führt.

Nun wollen wir natürlich wissen, welche Version bei uns auf den Echos installiert ist. Dazu geht ihr entweder in der App oder über den Browser den folgenden Weg: Einstellungen –> Geräte –> „Das Gerät“ von dem ihr die Version wissen möchtet. Scrollt dann ganz runter, bis ihr die Infos seht. Dort findet ihr dann den Eintrag „Version der Gerätesoftware“.

Amazon Echo Software Version

Amazon Echo Software Version

Um direkt zu den Einstellungen zu gelangen, könnt ihr auch den folgenden Link verwenden. Ihr landet dann direkt in der Browseransicht von alexa.amazon.de. 

Wollt ihr das lieber über die Alexa App machen, findet ihr diese hier:

Amazon Alexa
Amazon.com - App
Derzeit nicht verfügbar

Im nächsten Teil schauen wir uns an, wie man Updates erhält und was es generell damit auf sich hat.

 

Alexa bzw. den Echo Updaten!

Bei den Updates von Amazon ist es so, dass diese eigenständig und in mehreren Schüben automatisch verteilt werden. Ihr habt also erst mal keinen Einfluss darauf, die Updates schneller zu bekommen. Normalerweise werden sie aber sehr zügig verteilt. Denn auch Amazon ein hat ein Interesse daran, dass ihr immer auf dem neuesten Stand seid und so alle neuen Features nutzen könnt. Wichtig ist natürlich, dass euer Echo eine aktive Internet Verbindung hat.

 

Kein Update?

Das neue Amazon Echo (2. Generation), Hellgrau Stoff
Amazon - Elektronik
99,99 EUR - 20% 79,99 EUR

Ihr habt das Gefühl, kein Update bekommen zu haben? Eine Möglichkeit ist es, euren Echo für ein paar Sekunden vom Strom zu trennen und dafür zu sorgen, das er sich neu mit dem Netzwerk und den Servern von Amazon verbindet. Das kann unter Umständen dazu führen, dass das Update „angestoßen“ wird. Aber auch ab diesem Punkt kann es eine Weile dauern, bis der Prozess in Gang gesetzt wurde. Eine Garantie gibt es letztendlich auch nicht.

Eher unwahrscheinlich ist es, dass ihr vergessen oder ausgeschlossen wurdet! Solltet ihr das Gefühl haben, dass evtl. wirklich etwas kaputt ist, könnt ihr als letzte Möglichkeit auch immer noch den Kundensupport von Amazon kontaktieren.

Solltet ihr noch irgendwelche Fragen zu dem Thema Firmware und Software Updates für Amazon Alexa und die Echos haben, hinterlasst mir doch einfach eine Nachricht in den Kommentaren.

Lieben Gruß, Karim.

 

 

Firmware und Software Updates für Amazon Alexa und die Echos
5 (100%) 3 votes

Teilen.

Hinterlasst uns doch einen Kommentar