Gerüchte: Plant Samsung einen günstigeren Mini-Smart-Speaker?

2

Die Vorstellung des Galaxy Home, des ersten Smart Speakers aus dem Hause Samsung, ist noch nicht allzu lange her. Aktuell verdichten sich die Gerüchte darüber, dass bald schon eine günstige Mini-Variante folgen könnte. Mehr Klarheit könnte sich diesbezüglich unter anderem auf der CES 2019 (08. Januar 2019) ergeben.

Laut SamMobile soll es in Zukunft eine günstigere Ausführung des Galaxy Home geben

Im Rahmen der Präsentation des Galaxy Home Speakers wurde deutlich, dass dieses in der „Premium-Liga“ agieren soll. Die Wahrscheinlichkeit ist entsprechend hoch, dass es sich -in preislicher Hinsicht- auf HomePod Niveau bewegen wird.

Nun kamen Gerüchte auf, dass der Nutzer in Zukunft die Möglichkeit haben wird, sich zwischen besagtem Premium-Produkt und einer günstigen Version (angeblich mit der Modellnummer SM-V310) zu entscheiden. Weiterhin zeichne sich das besagte Mini-Modell durch ein schwarzes Design aus.
Unklar ist jedoch, wie teuer die günstigere Variante dann genau sein wird und durch welche technischen Charakteristika sich das Modell auszeichnen wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: curved.de

Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. Ernst Böckli am

    Was kann das Ding was Alexa und Google nicht kann? Nachdem ich mein gesamtes Smarthome mit Alexa u.Google eingerichtet habe muss ein neuer Speaker ein echter Mehrwert haben. Einen zusätzlichen Staubfänger brauch ich nicht…. zudem ohne Screen? lol 2019, Speaker ohne Screen!!! Da hat Samsung was verpennt:P

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.