PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Google Home jetzt mit Raumerkennung zur Lichtsteuerung in Deutschland

0

Wer kennt es nicht, man möchte zuhause das Licht mit dem dem Google Assistant ein- oder ausschalten, muss aber immer explizit die Lampe oder den Raum, dem sie zugeordnet sind, nennen.

Lichtsteuerung im richtigen Raum

Bereits seit einigen Wochen findet das Rollout schon in den USA statt. Wie immer dauert es bei uns natürlich ein wenig länger, hat aber auch jetzt bei uns begonnen. Man hört von unterschiedlichen Seiten aus, dass die ersten Nutzer bereits mit dem Update versorgt wurden.

Was genau bewirkt das Update?

Momentan ist es so: Wenn sich in unterschiedlichen Räumen Lampen befinden, müssen sie immer explizit angesprochen werden. Also egal wo man sich befindet, muss man sagen: Hey Google, mach das Licht im Schlafzimmer an. Auch wenn man sich genau in diesem Raum befindet und dort auch ein Google Home vorhanden ist.

Durch das Update ist es nun aber so, dass jeder Lautsprecher, der auch einen Raum zugeordnet ist, eine Funktion übernimmt. Befindet man sich also im Schlafzimmer, reicht es zu sagen: OK Google, mach das Licht aus. Es wird also das Licht in dem Raum ausgeschaltet, in dem man sich befindet.

Natürlich ist es aber immer noch möglich, bereits aus dem Wohnzimmer heraus, mit einer genauen Ansprache, auch das Licht im Schlafzimmer ein- oder auszuschalten.

Zur Steuerung von Licht und kompatiblen Leuchten mit dem Google Assistant bzw. dem Home habe ich auch schon einige andere Beiträge verfasst, die euch eventuell weiterhelfen.

Habt ihr das Update schon erhalten? Verratet es uns im Forum!

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Quelle: hueblog.de

Google Home jetzt mit Raumerkennung zur Lichtsteuerung in Deutschland
5 Sterne - 3 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Cookie-Einstellung

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie vorab eine der folgenden Optionen bezüglicher der Cookie-Einstellungen auswählen. Weitere Informationen, welche die Auswahlmöglichkeiten erklären, finden sie hier auf der Hilfe-Seite.

Datenschutzerklärung & Impressum.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe-Seite

Hilfe-Seite

Um diese Website entsprechend der Richtlinien der DSGVO nutzen zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking-, Werbe- und Analytische-Cookies, werden zugelassen und gesetzt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Darunter fallen analytische Cookies von Matomo und spezielle Cookies, die zum Tracking von Affiliate-Links sowie zum Anzeigen von Werbung notwendig sind.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier unter Datenschutz ändern.
Die Opt-Out Möglichkeit von Matomo, finden sie ebenfalls im Datenschutz, unter dem Punkt "Analyse Tools und Werbung".
Des weiteren finden sie hier das Impressum.

Zurück