Home Assistant in Version 2024.2 erhältlich

0

Jeden Monat wieder gibt es eine neue Version von der Open-Source-Plattform Home Assistant. Das sind die Neuerungen auf einen Blick.

Home Assistant in Version 2024.2 erhältlich

Das Team hinter Home Assistant verkünden viele neue Dinge, die nun mit Home Assistant möglich sind. Vor allem hat man an der Sprachausgabe gefeilt und coole neue Funktionen ihr hinzugefügt.

Zudem wird von einer Drag-and-Drop-Magie für den Automatisierungseditor gesprochen. Des Weiteren ist es ab sofort möglich, Zigbee-Geräte direkt über Home Assistant zu aktualisieren. Der Ausbau von Matter wurde genauso getätigt, wie auch das Hinzufügen von neuen Symbolen. Was noch alles geboten wird, zeige ich euch kurz in folgender Übersicht. Nähere Informationen findet ihr wie gewohnt bei Home Assistant selbst.

Alle Neuerungen auf einen Blick:

  • Bessere Drag & Drop-Unterstützung für Automatisierungen
  • Exportieren Sie Daten aus dem Verlaufs-Dashboard
  • Verbesserte Fehlerreaktionen bei der Verwendung von Assist
  • Benutzerdefinierte Assist-Antworten in Automatisierungen mithilfe des Satzauslösers
  • Alle bekannten Assist-Geräte
  • Aktualisieren Sie Ihre Zigbee-Geräte
  • Matter-Diagnostik und Maßnahmen
  • Überall Symbole
  • Integrationen mit Authentifizierungsproblemen werden jetzt in den Reparatur-Dashboards angezeigt
  • Überarbeitete Proximity-Integration
  • Auslieferung einer neuen Python-Version
  • Weitere bemerkenswerte Änderungen
  • Neue Integrationen
  • Integrationen können jetzt über die Benutzeroberfläche eingerichtet werden
  • Version 2024.2.1 – 9. Februar
  • Brauchen Sie Hilfe? Trete der Community bei!
  • Abwärtsinkompatible Änderungen
  • Abschied von Folgendem
  • Alle Änderungen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smarthome / IoT Deutschland Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!



Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.