Homey Pro – Matter over Thread-Unterstützung via Update

0

Für die Smarthome Zentrale Homey Pro gibt es gute Neuigkeiten, eine Matter over Thread-Funktion, steht für Beta-Nutzer durch das Update auf Version 10.3 zur Verfügung. Damit wird die Thread Unterstützung aktiviert und eine direkte Kopplung von Matter over Thread-Geräten ermöglicht.

Thread für Homey Pro wird durch Softwareupdate aktiviert

Das wichtigste zuerst: Die neue Matter over Thread-Funktion für den Homey Pro wird über eine “experimentelle” Firmware-Version v10.3.0-rc.5 (Beta) zur Verfügung gestellt. Wenn ihr also damit testen wollt, müsst ihr diese Version installieren.

Homey Pro kann mit Smarthome Geräten auf folgende Arten kommunizieren: Zigbee, Z-Wave, Matter over Wi-Fi, lokale LAN-APIs, cloudbasierte APIs, 433MHz RF, BLE und Infrarot und nun auch Matter over Thread.

Der Thread-Funk war bereits von Anfang an im Homey Pro integriert, erklärt Emile Nijssen, Creative Director von Athom. In den letzten Monaten haben wir hart daran gearbeitet, diese Technologie zu aktivieren und sie zu dem bereits beeindruckenden Mix an Smart-Home-Technologien hinzuzufügen, mit denen sich Homey Pro direkt verbinden kann.

Erhältlich ist der Homey Pro Universal-Hub bei Amazon.

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau mal in unserer “Smarthome / IoT Deutschland Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

via



Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.