PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

iRobot Roomba mit dem Google Assistant steuern

0

In diesem kurzen Artikel möchte ich euch in wenigen Schritten zeigen, wie ihr euren iRobot Roomba mit dem Google Assistant steuern könnt. Alles was ihr benötigt, ist ein Google Assistant Lautsprecher und ein Wlan fähiger iRobot Roomba Staubsauger Roboter!

 

 

iRobot Roomba mit dem Google Assistant steuern

LG WK7 ThinQ Speaker (mit integriertem Google Assistant) schwarz
LG - Elektronik
219,00 EUR - 15% 186,92 EUR

Sprachassistenten werden in unserem Alltag immer wichtiger und viele Dinge möchte man mittlerweile einfach per Zuruf starten. Warum nicht auch den Staubsauger Roboter? Möglich ist das bereits mit vielen Modellen von iRobot, dazu aber später mehr. 

Ein paar Vorraussetzungen müssen aber vorab erfüllt sein:

  • Ihr benötigt ein Google Assistant fähiges Gerät, zum Beispiel einen Google Home.
  • Ausserdem benötigt ihr noch eure Zugangsdaten, um euren iRobot Roomba Account mit dem Google Dienst verknüpfen zu können.

Sind diese beiden Voraussetzungen erfüllt, kann es los gehen.

 

Den iRobot Account mit dem Google Assistant verknüpfen

Ich habe euch den Einrichtungsprozess mit Screenshots festgehalten, sodass ihr die einzelnen Schritte nachvollziehen könnt. An und für sich sollte es aber keine Probleme geben und die Verknüpfung auf Anhieb klappen.
  1. Beginnen wir zunächst in der iRobot App. Wenn wir dort das linke Menü hervor holen, sehen wir den Punkt „Smart Home“.
  2. Wählen wir diesen aus, bekommen wir weitere Informationen zu den Sprachassistenten, wie dem Google Assistant.
  3. Wir sehen die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und wählen dann den Google Assistant aus.
  4. Hier finden wir nun offizielle weiterführende Informationen, die zur Verknüpfung mit dem Google Assistant dienen. Wir befolgen die Anweisungen und wechseln in die Google Home App.
  5. Nach dem Start der Google Home App,…
  6. …sehen wir den Start-Screen und holen hier ebenfalls das Menü von der linken Seite hervor.
  7. Wir wählen die Smarthome Steuerung aus…
  8. …und fügen mit dem + einen neuen Dienst hinzu.
  9. Nun scrollen wir weiter herunter, bis wir den „iRobot Smart Home“ Dienst finden.
  10. Dieser wird jetzt ausgewählt.
  11. Nun benötigen wir noch die Account Daten, die ihr damals beim erstellen eures iRobot Accounts vergeben habt.
  12. Meldet euch damit an.
  13. Die Verknüpfung wird sofort erstellt, weshalb ihr sie nur noch mit OK quittieren müsst.
  14. Der Roomba wird nun mit dem Google Assistant verbunden.
  15. Zum Schluss kann man ihn noch umbenennen….
  16. ….und einem Raum zuweisen.
  17. Damit ist die Konfiguration abgeschlossen.
  18. Man bekommt noch ein paar Tipps, mit welchen Befehlen man den Roomba in Zukunft steuern kann.
  19. Als letzte Bestätigung, erscheint euer neu eingerichteter und verknüpfter Roomba unter euren Geräten.

Wie ihr seht, ist die Verknüpfung wirklich einfach und in wenigen Minuten vollzogen. Direkt im Anschluss könnt ihr ihn per Sprache zum Saugen losschicken oder auch Statusabfragen steellen. Dazu aber im nächsten Abschnitt mehr.

 

Mögliche Befehle um den iRobot Roomba mit dem Google Assistant zu steuern

Nachdem der Roomba eingerichtet und mit dem Google Assistant verknüpft ist, kann er bereits per Sprache gesteuert werden. Dazu habe ich hier einmal die wichtigsten und nützlichsten Befehle zusammengefasst. Dabei ist der 100%ige Wortlaut nicht so wichtig. Google sollte auch Abwandlungen davon verstehen:

  • Okay Google, starte die Reinigung des Roomba 980.
  • Hey Google, pausiere die Reinigung des Roomba 980.
  • OK Google, weitermachen mit Roomba 980.
  • Hey Google, stoppe die Reinigung des Roomba 980.
  • Okay Google, sage Roomba 980 er soll zur Ladestation fahren.
  • Hey Google, wie ist der Status des Roomba 980.
  • OK Google, frage Roomba 980 wo er ist?

 

Google Assistant kompatible iRobot Roombas

Leider sind nicht alle Roboter aus dem Hause iRobot kompatibel. Dennoch sind es einige und nicht nur die Top Modelle. Es befinden sich auch welche aus dem Mittelfeld unter ihnen. Alle kompatiblen Staubsauger Roboter habe ich hier mal kurz aufgelistet, wobei davon einige bereits „Auslaufmodelle“ sind:
 

Fazit

Wie ihr seht, ist die Einrichtung ein Kinderspiel. Wenn ihr eure Daten im Kopf habt, ist die Verknüpfung in 5 Minuten erledigt und die Sprachsteuerung mit dem Google Assistant klappt auf Anhieb.

Solltet ihr Fragen haben oder möchtet euch einfach nur austauschen, schaut doch mal im Forum vorbei!

Ihr wollt in Zukunft keine Berichte mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter!
iRobot Roomba mit dem Google Assistant steuern
5 Sterne - 2 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!