Mehrfachkartenspeicherung für alle Roborock S-Modelle bis zum 3. Quartal

0

Die Mehrfachkartenspeicherung ist ein Feature, was sich viele Nutzer von Saugrobotern wünschen. Nun stehen die Termine für das Update aller Roborock Saugroboter fest.

 

Mehrfachkartenspeicherung – Roborock S4 und S5 kommen zuletzt

roborock S4 Saugroboter, staubsauger Roboter mit Laser-Navigation, virtuelle Grenze und selektive Reinigung, für Tierhaare und die Hartböden
  • LDS Navigation,effiziente und Intelligente Routenplanung:...
  • 2000 Pa Saugkraft und 5200 mAh Batteriekapazität: 150...
  • Selektive Reinigung: S4 erkennt automatisch Räume und...
415,99 €

In den letzten Tagen konnten wir euch mit den News zur Mehrfachkartenspeicherung für den Roborock S5 Max und den Roborock S6 versorgen. Wie mir Roborock heute mitteilte, wird auch der Roborock S6 Pure bereits mit dem neuen Update ausgerollt. Es kann allerdings etwas dauern, bis es bei allen Nutzern zur Verfügung steht.

Die beiden letzten Modelle sind dann der Roborock S4 und der S5. Für diese zwei soll das Update im dritten Quartal 2020 bereitstehen.

Der Roborock S6 MaxV wird bereits ab Werk mit dem Feature ausgeliefert. Dieser kommt jedoch erst Ende Juni auf den Markt. Karim und ich haben jeweils bereits ein Testgerät erhalten und werden euch in den kommenden Tagen mit Testvideos auf YouTube versorgen.

Roborock S6 MaxV – Der neue Saugroboter auf dem Prüfstand

Wenn ihr weitere Fragen habt, dann tretet doch unserer Saug- und Wischroboter-Gruppe in Facebook bei. Dort erhaltet ihr täglich News, Wissenswertes, Deals und Antworten auf eure Fragen von uns und vielen anderen Usern rund um Saug- und Wischroboter!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar