PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Neue Details zum Thema „Notizen und Listen beim Google Assistant“

0

Erst vor ein paar Tagen haben auch wir darüber berichtet, dass beim Google Assistant bald Notizen und Listen genutzt werden könnten. Die Beta-Version der App weist nun -laut einem Bericht auf 9to5Google- erneut darauf hin, dass sich hier demnächst einiges tun könnte.

Neue Funktion des Google Assistant soll in der Rubrik „Dienste“ zu finden sein

Der Bereich „Listen und Notizen“ würde demnach in den „Dienste“-Tab integriert werden. Weiterhin soll es möglich sein, die entsprechenden Listen und Notizen mit Diensten zu synchronisieren.
In der App könnten dann -sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem PC- auch manuell Einträge verwaltet und geschaltet werden. Wird die Beta-Version 8.33 der App genutzt, soll die neue Funktion schon jetzt nutzbar sein.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: 9to5Google

Neue Details zum Thema „Notizen und Listen beim Google Assistant“
5 Sterne - 2 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!