Philips Hue Bluetooth App wird eingestellt – Hue App übernimmt

0

Die Philips Hue Bluetooth App kam im Juli 2019 auf den Markt. Mit ihr konntest du bisher die neuen Bluetooth fähigen Hue Leuchtmittel einrichten und ohne zusätzliche Hue Bridge steuern. Nun wird die Philips Hue Bluetooth App eingestellt. Überraschend ist das nicht, wir hatten bereits berichtet: Philips Hue – Bluetooth App könnte schon bald überflüssig werden

 

Philips Hue App App kann jetzt auch Bluetooth Leuchtmittel

Wer das neueste Update der Philips Hue App lädt, der bekommt den folgenden Hinweis: 

• New Philips Hue users can now use the Hue app to control their Bluetooth setup. If you already use the Hue Bluetooth app, keep using it for now — you’ll be prompted to move to this app in a future app update.

Heißt soviel wie, wenn du die Philips Hue Bluetooth App benutzt, dann bekommst du in einem der kommenden Updates einen Hinweis, das du auf die „normale“ Philips Hue App wechseln sollst. Bist du ein neuer Nutzer und beginnst gerade erst die Einrichtung, dann nutze ab sofort die Philips Hue App.

Ansonsten sind im aktuellen Update natürlich auch wieder einige Bugfixes und Verbesserungen enthalten, welche genau, wird jedoch nicht erwähnt.

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer „Smarte Beleuchtung-Gruppe“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.