Dreame Bot W10 Pro – Neue Version kommt mit Objekterkennung

Mit dem Dreame Bot W10 Pro kommt eine technisch verbesserte Version des Dreame Bot W10 auf den Markt, welche nun auch mit einer Objekterkennung in der Front ausgestattet ist, die Dreame „AI Action“ nennt. Was genau die Unterschiede zwischen den beiden Modellen sind, erfährst du in diesem Artikel.

Technische Daten und Zubehör des Dreame Bot W10 Pro

Allgemein

Erscheinungsdatum/
Maße Saugroboter (L/B/H)33,4 x 31,4 x 10,55 cm
Gewicht4.4 kg
Saugleistung4000 pa
Volumen Staubbehälter450 ml
Volumen Wassertank--
Lautstärke72 dB

Laufzeit

Akkukapazitat6400 mAh
max. Ladedauer--
max. Saugdauer210 Minuten

Saugergebnis im Test

Laminat--
Teppich--
Hindernissüberwindung (90° Kante)--

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Wischfunktion

aktive Wasserzufuhr

Features

Haustiere/viele Haare
Objekterkennung (Kamera/Laser)
Oszillierende Wischfunktion
Speicherung mehrerer Etagen/Karten
Teppicherkennung Saugen
Teppicherkennung Wischen
Virtuelle Grenzen/No-Go Areas
Virtuelle Raumeinteilung
Waschstation

Geeignet für

Hartböden
Teppichböden
Über 100 qm

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa

Mit dem Dreame Bot W10 hat Dreame bereits einen sehr interessanten Saug- und Wischroboter präsentiert, welcher den Fokus ganz klar auf die Wischfunktion legt. Als eines der ersten Modelle besitzt der W10 keinen Wassertank im Roboter selbst. Die drehenden Wischmopps werden in der Station gereinigt und gleichzeitig befeuchtet. In eingestellten Intervallen fährt der Dreame zurück zur Basis und befeuchtet die Mopps neu. Am Ende der Reinigung werden die Mopps nach dem Waschen sogar getrocknet.

Dreame Bot W10 Pro – Action AI macht den Unterschied

Der Dreame W10 Pro ist generell Baugleich mit seinem Vorgänger und auch die meisten technischen Daten sind gleich geblieben. So liegt auch hier die Saugraft bei 4.000 Pascal und der Akku besitzt 6400 mAh für eine Reinigungszeit von bis zu 210 Minuten. Was beim Dreame Bot W10 Pro neu ist, erkennt man bei einem Blick auf die Front des Reinigungsroboters. Hier befindet sich nun eine Dual-Kamera für die Objekterkennung, wie man es bereits von den Flaggschiffen von beispielsweise Roborock oder Ecovacs kennt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AI Action nennt Dreame dieses Feature, welches neben der Erkennung und Vermeidung von Objekten bei der Navigation auch als fahrende Überwachungskamera genutzt werden kann. Die Sicherheit der Nutzerdaten hat sich Dresse dabei vom TÜV Rheinland zertifizieren lassen. Fahrende Kameras sind nämlich nicht zwingen das liebste Feature vieler Nutzer in Deutschland.

Wie man auf den Produktbildern des W10 Pro sehen kann, soll die Action AI in der Lage sein verschiedene Objekte wie Kabel, Schuhe oder auch Personenwaagen zu erkennen und vermeiden. Dies funktioniert mittlerweile bei vielen Modellen ganz gut, perfekt ist es allerdings bisher bei noch keinem Gerät. Auch Dreame besitzt bereits Saugroboter mit Objekterkennung, nämlich den Dreame L10 Pro.

Bildquelle: JD

Meine Einschätzung zum Dreame Bot W10 Pro

Wie schon der Dreame Bot W10 ist auch die Pro Variante ein absolut spannendes Modell. Die zusätzliche Objekterkennung rundet das Paket ab und bringt es auf den neusten Stand der Technik. Leider kommt auch der Dreame Bot W10 Pro ohne die Möglichkeit der Staubabsaugung daher. In der Basisstation wird weiterhin „nur“ das Schmutzwasser abgesaugt und der Frischwassertank neu gefüllt.

Bildquelle: JD

Auch der Preis spielt natürlich eine große Rolle bei der Kaufentscheidung, denn schon der W10 kommt mit einer UVP von über 1.000 Euro nach Deutschland. In China soll der Dreame Bot W10 Pro zwar bei umgerechnet rund 660 Euro liegen, hierzulande wird es aber definitiv wieder teurer werden. Sobald es mehr News zum Start in Europa gibt, werde ich dies hier im Artikel ergänzen.

⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.