Laresar L6 Pro – Ein guter Allrounder mit Absaugstation

Aktuell suchen sehr viele Personen nach Saug-Wischroboter mit Absaugstation. Dabei muss es sich nicht immer um das neuste Flaggschiff der großen Marken handeln. Der Laresar L6 Pro ist so ein Gerät, das laut Bewertungen ein gelungenes Allround-Gerät sein soll. Ich habe mir den Laresar L6 Pro mit Absaugstation genauer angeschaut und möchte dir in diesem Artikel zeigen, ob dieser zu dir passt.

Laresar L6 Pro-Saugen, wischen und Absaugen. Alles in einem Gerät!

Heute darf ein Haushaltsroboter nicht nur saugen, sondern muss ebenso wischen können. Wenn er dabei noch eine Absaugstation besitzt, umso besser! Dafür muss man im Jahre 2022 keine 800 EUR mehr hinblättern, sondern kommt viel günstiger davon. Der Laresar L6 Pro ist so ein Saug-Wischroboter mit Absaugstation und soll laut vieler Amazon Bewertungen ein guter Allrounder darstellen.

Ich habe mir den Laresar L6 Pro mal genauer angeschaut und möchte dir in meiner persönlichen Einschätzung zeigen, ob das der perfekte Roboter für dich ist und was er alles zu bieten hat.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Laresar L6 Pro Kaufen

Amazon Suche

Technische Daten und Zubehör des Laresar L6 Pro

Allgemein

Erscheinungsdatum06/2022
Maße Saugroboter (L/B/H)35,0 x 35,0 x 9,4 cm
Gewicht--
Saugleistung3500 pa
Volumen Staubbehälter300 ml
Volumen Wassertank300 ml
Lautstärke72 dB

Laufzeit

Akkukapazitat5200 mAh
max. Ladedauer300 Minuten
max. Saugdauer200 Minuten

Saugergebnis im Test

Laminat--
Teppich--
Hindernissüberwindung (90° Kante)--

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Wischfunktion

aktive Wasserzufuhr

Features

Absaugstation
Haustiere/viele Haare
Speicherung mehrerer Etagen/Karten
Teppicherkennung Saugen
Virtuelle Grenzen/No-Go Areas
Virtuelle Raumeinteilung

Geeignet für

Hartböden
Teppichböden
Über 100 qm

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant

So sieht der Laresar L6 Pro aus

Schlicht in einem Farbmix aus Schwarz und Blau kommt der Laresar L6 Pro zu dir nach Hause. Sein Aussehen erinnert stark an den Viomi S9 oder den 360 S8 Pro. Tatsächlich wird es sich um so eine Zusammenstellung mit eventuell gleicher Komponenten handeln. Hersteller aus China greifen oft auf schon vorhandene Einzelteile zurück, die sie in ihren neuen Robotern verbauen. Ein eigener Anstrich und eigenes Logo aufgedruckt, schon kann man einen neues Gerät vermarkten.

Der Laresar L6 Pro besitzt verschiedenste Sensoren, mit denen er navigieren kann und Hindernissen gekonnt aus dem Weg geht. Allen voran der LiDAR-Sensor, der für eine präzise Lasernavigation sorgt. Ein Kombitank, der aus Staubbehälter und Wassertank besteht, zeigt, dass der Roboter auch wischen kann. Die im Lieferumfang enthaltene Absaugstation saugt nicht nur den Staub aus dem Staubbehälter, sondern zeigt noch Dinge wie Akkustand des Roboters oder der Verbrauch des Staubbeutels im Inneren an.

Tolle Navigation dank Laser

Damit der Laresar L6 Pro nicht völlig dumm umherfährt, hat der Hersteller ihm einen Laserturm geschenkt, mit dem er vorausplanend und intelligent navigieren kann. Der Roboter scannt also deinen Haushalt detailreich ab und spiegelt diesen auf deinem Smartphone wider. Diese Technik erlaubt es dem Gerät, in geraden und zielsicheren Bahnen durch dein Zuhause zu fahren.

Hindernisse wie Wände oder Möbel erkennt der Laresar L6 Pro problemlos dank verbauter Infrarotsensoren und Bumper. So werden Schäden durch Zusammenstöße verhindert. Absturzsensoren sorgen zudem dafür, dass der Roboter nicht aus Versehen die Treppen oder andere Abgründe herunterstürzt. Eine Obstacle Avoidance (spezielle Hinderniserkennung in Form von Lasern und/oder Kamera) besitzt der Laresar L6 Pro nicht. Somit sollten Kleinteile wie Socken, Kabel oder Ähnliches im Vorfeld aufgeräumt werden.

So reinigt der Laresar L6 Pro

Dank verbauter 3500 Pascal Saugkraft, die in Kombination mit einer Kombibürste aus Gummilamellen und Borsten arbeitet, kann der Saug-Wischroboter die Tägliche Verschmutzung in deinem Haushalt beseitigen. Hier bleibt kaum etwas auf dem Boden liegen. Auf Teppichboden erhöht der Laresar L6 Pro zusätzlich seine Saugleistung auf ein Maximum, damit dieser ordentlicher von Schmutz befreit wird. Wenn du meinst, das wäre schon alles gewesen, dann muss ich dich glücklicherweise enttäuschen. Der Roboter hat ebenfalls eine Wischfunktion mit auf den Weg bekommen. Diese hält bei regelmäßiger Nutzung, den heimischen Boden am Glänzen. Eine Wischplatte mit anmontiertem Tuch wird ganz einfach unter den Roboter geschoben und schon kann es losgehen. Über die App lässt sich der Wasserzufluss auf das Tuch in drei verschiedenen Stufen regeln, was den Sauger für jeden Bodentyp eignet.

Eine spezielle Y-förmige Reinigungsbahn imitiert ein wenig das Schrubben von Hand. Mit dieser Einstellung, die man einfach in der App auswählen kann, können auch etwas tiefer sitzende Schmutzflecken aufgewischt werden. Jedoch solltest du beim Kauf bedenken, dass diese Art der Wischfunktion einen etwas besseren Standard darstellt. Dieser kann das Wischen von Hand zwar herauszögern, jedoch auf keinen Fall ersetzen. Bitte ebenso aufpassen bei Teppichboden. Der Laresar L6 Pro überfährt im Wischvorgang den Teppich mit angebrachtem Wischtuch. Hier müssen Nichtwischzonen eingerichtet werden.

Staubbehälter entleeren gehört der Vergangenheit an

Dank der mitgelieferten Absaugstation, musst du den Staubbehälter nach dem Reinigungsdurchgang nicht mehr selbst entleeren. Die Absaugstation sorgt nach jeder Reinigungsfahrt für einen sauberen und fast wie neu aussehenden Staubbehälter. Der Schmutz, der sich im Behälter befindet, wird durch einen Unterdruck in einen innenliegenden Staubbeutel gesaugt, der einfach und hygienisch nach mehreren Wochen entleert werden kann. Somit spart man sich nicht nur Zeit, sondern jegliche Berührung mit eingesaugtem Schmutz. Gerade für Allergiker stellt so eine Variante eine tolle alternative dar. Bedauerlicherweise verfügt die Absaugstation nicht über einen kleinen Vorsprung, auf dem das nasse Wischtuch nach dem Wischen parken kann. Somit sollte nach jedem Wischvorgang die Wischplatte entfernt werden. Im inneren der Absaugstation befindet sich übrigens ein kleines Werkzeug, mit dem der Roboter und dessen Bürste schnell gereinigt werden kann.

Das kann die hauseigene App

Jeder moderne Saug-Wischroboter ist heute mit einer eigenen App ausgestattet, die dafür sorgt, dass der Roboter einen sehr großen Funktionsumfang besitzt. Dieser ist mit einer Fernbedienung oder über Knopfdruck nicht abrufbar. Der vom Laresar L6 Pro gescannte Grundriss deines Haushaltes wird in der App widergespiegelt und kann individuell in Räume eingeteilt werden. Jeder Raum ist mit einer eigenen Leistungseinstellung eigens belegbar. Wenn du mehrere Stockwerke besitzt, ist das für den Sauger kein Problem. Er kann mehrere Karten abspeichern, die dann mit eigenen Sperrzonen oder virtuellen Wänden belegt werden können. Damit du nicht einmal das Smartphone aus deiner Tasche holen musst, verfügt der Laresar L6 Pro über das Kommunizieren mit externen Sprachassistenten. Amazons Alexa und der Google Assistent können nach kurzer Einrichtung den Roboter dazu befehligen zu starten oder zu stoppen. Bitte beachte, dass die App keine Sprachauswahl besitzt und somit nur auf Englisch verfügbar ist.

Meine persönliche Einschätzung

Mit dem Laresar L6 Pro kann man scheinbar nicht viel Falsch machen. Laut vieler Amazon Bewertungen kommt ein leistungsstarkes Allround-Paket zu dir geflattert, der dir eine Menge an Arbeit abnehmen wird. Obwohl es sich bei diesem Gerät um eine Zusammenwürfelung von verschiedenen Einzelteilen des chinesischen Marktes handelt, wird der Laresar L6 Pro dich in Sachen Reinigungsleistung und Komfort nicht enttäuschen. Die heute standardmäßigen Funktionen sind ideal für Haushalte jeder Art geeignet und bringen dir auf jeden Fall einen großen Mehrwert. Es gibt kaum Funktionen, die nicht Sinnvoll sind und irgendwo Gebrauch finden. Die vorhandene Absaugstation bietet primär in Haushalten mit Tieren eine große Erleichterung und Komfort.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.