Viomi Alpha 2 Pro – Neues Flaggschiff mit Absaugstation

Viomi, das Unternehmen, welches aus dem Ökosystem von Xiaomi entspringt, hat einen neuen Saug-Wischroboter mit Absaugstation auf den Markt gebracht. Das neue Flaggschiff, der Viomi Alpha 2 Pro, verfügt jedoch nicht nur über eine Absaugstation, sondern punktet ebenso mit einer vierfachen Lasererkennung.

Viomi Alpha 2 Pro – Mehrfache Lasererkennung für eine bessere Reinigung

Deal

31.03.2022: Den Viomi Alpha 2 Pro gibt es momentan auf Amazon mit einem Rabattgutschein ganze 200 € günstiger für 599 €

In diesem Artikel möchte ich euch den Viomi Alpha 2 Pro, der nun auch auf Amazon gelistet ist, näher vorstellen. Ich habe mich ausgiebig über dieses Gerät informiert und möchte euch meine persönliche Einschätzung zu diesem präsentieren. Ich zeige euch, was eine mehrfache Lasererkennung, eine Absaugstation und 4000 Pascal Saugleistung alles können.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Viomi Alpha 2 Pro Kaufen

Technische Daten und Zubehör des Viomi Alpha 2 Pro

Allgemein

Erscheinungsdatum03/2022
Maße Saugroboter (L/B/H)35,0 x 35,0 x 9,5 cm
Maße Reinigungsstation (B/T/H)40,5 x 23,8 x 29,5 cm
Gewicht--
Saugleistung4000 pa
Volumen Staubbehälter200 ml
Volumen Wassertank320 ml
Lautstärke--

Laufzeit

Akkukapazitat5200 mAh
max. Ladedauer300 Minuten
max. Saugdauer220 Minuten

Wischfunktion

Ja
+ aktive Wasserzufuhr

Absaugstation

Absaugstation inklusive

Hinderniserkennung

Kreuzlaser

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Features

Teppicherkennung Saugen

Geeignet für

Hartböden
Haustiere / viele Haare
Teppichböden
Über 100 qm

Appsteuerung

Ja
Virtuelle Grenzen
Virtuelle Raumeinteilung
Mehrere Karten

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant

Die Testergebnisse im Detail

TestErgebnis
Saugleistung Laminat 98,2 von 100
Saugleistung Teppich 66,62 von 100
Wischleistung 1,5 von 4
Wischtechnologie 2 von 6
Eckenreinigung 3 von 5
Klettern 2,2 von 2,4
Navigationstechnologie 9 von 10
Navigation & Hindernisserkennung 4,5 von 6
Reinigungsstation 5 von 7
Besonderheiten 0 von 3
Qualität 4 von 4
App 3 von 4
Bauform 4 von 5

Der Lieferumfang

Der Viomi Alpha 2 Pro kommt euch mit einer Menge an Zubehör zu euch nach Hause. Hier möchte ich euch zeigen, was ihr beim Auspacken erwarten könnt.

  • Der Saugroboter
  • Die Absaugstation
  • Eine zusätzliche Seitenbürste
  • Ein zusätzlicher HEPA-Filter
  • 3 zusätzliche Staubbeutel
  • Eine Wischplatte
  • 2 Wischtücher
  • 10 Einwegwischtücher
  • Ein Reinigungstool
  • Ein zusätzlicher Filter für die Absaugstation
  • Die Bedienungsanleitung

Design und Navigation

In mattem Schwarz kommt der Viomi Alpha 2 Pro in euren Haushalt. Bronzefarbene Zierelemente und eine Oberfläche, die gebürsteten Metall nachempfunden ist, runden den Gesamteindruck ab. Schön sieht er aus, wenn ihr mich fragt.

Der Viomi Alpha 2 Pro besitzt eine LiDAR-Navigation, was die Reinigung besonders effizient gestalten soll. So fährt er in geraden Bahnen und nach System durch eure heimischen vier Wände. Zusätzlich schützen drei weitere Lasersensoren auf der Front und Seite vor Kollisionen mit Wänden, Möbeln und Gegenständen. Die Laser auf der Front erkennen auch kleinere Hindernisse wie Schuhe, Socken oder andere liegengebliebene Utensilien und befehligen dem Roboter, diesen zuverlässig auszuweichen.

Die Reinigung

Das Gerät besitzt einen kombinierten Wasser- und Staubbehälter, was das zusätzliche Befüllen oder Entleeren eines weiteren Behälters überflüssig macht. Mit 4000 Pascal Saugleistung soll er selbst stärkere Verschmutzungen von aller Art Bodenbelag saugen. Für Teppichboden wurde ein automatischer Teppich-Boost verbaut, der die Leistung auf das maximale Limit setzt, wenn er diesen befährt. So soll er auch tief sitzenden Schmutz aus Teppichboden herausziehen.

Die Wischleistung ist bekannter Standard. Der Viomi Alpha 2 Pro besitzt keine anhebbare, oszillierende oder vibrierende Wischfunktion. Dafür ist das Design so optimiert worden, dass die Wasserstufe anpassbar ist. Das eignet ihn zum Wischen auf jedem Untergrund. Der Wassertank fasst sportliche 320 ml und stolze 420 Quadratmeter soll er in einer Reinigungsfahrt auf niedrigster Stufe, dank seines 5200 mAh starken Akkus, schaffen. Dank der 3 in 1 Technik, kann der Viomi Alpha 3 entweder nur wischen, nur saugen oder wischen und saugen gleichzeitig.

Die Absaugstation

Der Viomi Alpha 2 Pro hat eine eigene Absaugstation spendiert bekommen. Diese richtet sich Designtechnisch stark am Saug-Wischroboter selbst aus, was ein stattliches Gesamtbild wiedergibt. Die Absaugstation funktioniert mit einem innenliegenden Staubbeutel und einem zusätzlich verbauten HEPA-Filter, der vor 95 Prozent aller giftigen Austrittsstoffe schützen soll. Der Absaugkanal selbst wurde in der Länge deutlich reduziert, damit der Schmutz den schnellsten Weg in den Staubbeutel findet und die Leistung somit stärker ist. Innerhalb von 15 Sekunden wird der Staubbehälter also restlos leer gesaugt.

App und Sprachsteuerung

Der Viomi Alpha 2 Pro bekommt selbstverständlich eine Appsteuerung mit auf den Weg. Diese ist jetzt in der Lage nicht nur eine Karte mit selbst erstellbaren Räumen zu erstellen, sondern ab sofort sind diese Räume auch individuell mit einer eigenen Leistungsstufe belegbar. Die funktionellen Standardoptionen wie unter anderem das Erstellen von Sperrzonen, die Einzelraumreinigung oder die Zeitsteuerung sind selbstverständlich mit an Bord. Ebenso ist es möglich, verschiedene Etagen anzulegen.

Der Viomi Alpha 2 Pro ist in der Lage, über die Sprache mit externen Sprachassistenten gelenkt zu werden. Viomi selbst wirbt mit einer Kompatibilität durch Amazons Alexa oder Google.

Vielleicht doch ein anderes Modell?

Du hast jetzt Interesse an Viomi gefunden, zweifelst jedoch am Viomi Alpha 2 Pro? Dann schau dir doch das Video meines geschätzten Kollegen Karim an. Er hat für euch den Viomi S9 mal genauer unter die Lupe genommen, der ebenfalls mit einer Absaugstation trumpft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Saugroboter ID: 76782

⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.