Welche günstige Alternativen gibt es zu Nanoleaf LED Panels?

0

Du bist genauso wie ich von diesen LED Panels begeistert, findest die “original” Produkte zu teuer? Dann bist du hier genau richtig. Ich möchte dir hier ein paar gute&günstige Alternativen zu Nanoleaf Shapes, Elements&Co zeigen.

Smarte LED-Panels für die Wand!

Nanoleaf ist der erste Hersteller, der wohl die coolsten modularen Lichtmodule auf dem Markt gebracht hat. Welche Form du an der Wand verwirklichst ist deiner Kreativität überlassen. Gleichzeitig reagieren die Nanoleaf auf Sprachbefehle und lassen sich smart bedienen. In deinem Zimmer sieht das extrem cool aus. Ich als Gamer finde das sogar besonders sexy. Wie wir wissen ist bei den Gamern RGB das A und O!

Bei Nanoleaf gibt es aber einen Haken. Leider sind die Module richtig teuer. Daher möchte ich dir hier günstige Alternativen vorstellen:

Govee Glide Hexa – die bekannteste Alternative!

Du hast sicherlich unser Video zu Govee Glide Hexa gesehen. Generell, hat der Hersteller Govee einige sehr coole Produkte. Wie der Name schon verrät, handelt es sich um sechseckige LED-Panels, die du an die Wand kleben kannst.

Die Govee Glide Hexa sind wirklich sehr innovativ. Die Installation ist mit der App kinderleicht. Die Steuerung erfolgt entweder über WLAN oder via Bluetooth. Zudem kannst du in der App die Anzahl der Paneele angeben und die Form festlegen. Anschließend zeigt die App ganz genau, wie du die Paneele zusammensetzt. Nach der Kalibration sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Govee bietet jede Menge vorgegebene Lichtszenarien. Außerdem können die Govee Glide Hexa auf Musik, Fernsehton oder auf Games reagieren und im Takt die Farbe wechseln.

Die Helligkeit lässt sich per Schieberegler ganz einfach einstellen. Govee Glide Hexa lässt sich auch über Sprachassistenten wie Alexa oder Google befehligen. Govee bietet hier wirklich eine gute Qualität und einfache Installation an. Deshalb sind die Paneele definitiv mein Favorit.

Govee Glide Hexa kosten im 10er-Pack auf Amazon ca. 190 Euro. Verglichen mit Nanoleaf sind die Produkte etwas günstiger. Zudem bietet Govee noch weitere Alternativen und Formen.

Cololight: Die günstige Alternative!

Cololight verkauft eine wirklich günstige Alternative. So kostet das Einsteigerset Cololight Pro mit Fuß und drei Modulen unter 40 Euro. Allerdings muss hier gesagt werden, dass die Paneele im Gegensatz zu Govee und Nanoleaf winzig sind. Dank des Standfußes ist der Aufbau noch einfacher als bei Govee und Nanoleaf.

Die Farbdarstellung der Cololight-Module ist extrem gut. Wie bei Govee können mehrere Farben in einem Element dargestellt werden. Definitiv ein Pluspunkt. Die Farbübergänge sind fließend, allerdings zwischen den Elementen manchmal zögerlich.

Die Verbindung mit der App funktioniert über 2,4 GHz-WLAN. Wer alle Funktionen nutzen möchte, muss eine E-Mail Adresse opfern. Über Alexa&Co lässt sich nur einfarbiges Licht wählen. Ein Knopf auf der Rückseite startet einige vorgegebene Lichtszenen. Die Möglichkeiten sind allerdings begrenzt. Govee und Nanoleaf bieten hier vieles mehr!

Ein 6er-Pack inklusive Standfuß kostet ca. 85 Euro. Eine wirklich gut gelungene günstige Alternative. Allerdings solltest du wissen, dass die sechseckigen Paneele gerade einmal einen Durchmesser von 8 cm haben.

HomeKit steuerbare Premiumlösung – LIFX Tile Kit

Mit LIFX Tile Kit bietet der Hersteller Paneele mit 64 individuell anpassbare Zonen an. So entstehen einzigartige Farbeffekte und auch starke Kontraste. Und wie in der Überschrift zu lesen, sind die Paneele auch HomeKit-kompatibel. Das ist natürlich besonders attraktiv für Apple-Liebhaber. Der Hersteller hält sich scheinbar an Apples Preispolitik.

Die Paneele sind demnach sehr teuer. LIFX verkauft einen Starterpaket für 360 Euro. Trotzdem wollte ich diese Variante für Apple HomeKit-Liebhaber erwähnen.

Es gibt natürlich noch weitere Alternativen. Wie wir wissen, wird in China alles 10fach kopiert. Allerdings gibt es eine bekannte Regel bei Technik-Geräten: Wer billig kauft, kauft zweimal!

Info

Du willst in Zukunft keine Anleitungen & wissenswerten Artikel verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos!



Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.