Dreame M13 – Ein Wischsauger mit Doppelrollen und Akkusauger-Funktion

Dreame möchte auf dem Wischsauger-Markt wohl ordentlich mitmischen und präsentiert nach dem, in Deutschland noch gar nicht erhältlichen, Dreame M12 Pro jetzt auch den ganz neuen Dreame M13. Dieser Wischsauger kommt mit richtig vielen Funktionen daher und kann auch gleich als Akkusauger verwendet werden.

Dreame M13 – Der Wischsauger im Überblick

In Deutschland ist Dreame bereits mit dem Dreame H11 und dem H11 Max auf dem Wischsauger-Markt vertreten. Die Modelle besitzen eine ordentliche Preis-Leistung und können sich gegen die mittlerweile recht große Konkurrenz behaupten. Mit dem Dreame M13 zeigt sich in China nun ein neues All-in-One-Gerät, welches on top auch als Akku- und als Handstaubsauger verwendet werden kann. Beim Dreame M13 setzt der Hersteller auf zwei Rollen, ein Trend, welcher bereits bei Modellen von Roborock, Philips oder auch Uwant zum Einsatz kommt.

Bildquelle: tmall.com

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe für „Akkusauger & Wischsauger“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Gerät bist, helfen dir unsere Tools (Akkusauger Finder / Wischsauger Finder) weiter!

Dreame M13 Kaufen

Amazon Suche

Technische Daten und Zubehör des Dreame M13

Allgemein

ArtAkku-Wischsauger
Höhe--
Breite--
Tiefe--
Gewicht6.0 kg
Lautstärke78 dB

Laufzeit

Akkukapazitat5000 mAh
Ladedauer270 Minuten
Maximale Wischdauer40 Minuten

Sonstiges

Saugleistung--
Motorleistung350 Watt
Anzahl Saugstufen--
Wasserzufuhrautomatisch
Vol. Frischwassertank900 ml
Vol. Schmutzwassertank700 ml

Features

Automatische Saugkraftverstärkung
Basisstation mit Ladefunktion
Basisstation mit Reinigungsfunktion
Freistehfunktion
Haustiere/viele Haare
Info Display
Integrierter Handstaubsauger
Nur Saugen Funktion
Reinigung bis zum Rand

Zubehör

Ersatzfilter
Reinigungsmittel
Reinigungswerkzeug

Dreame M13 kommt mit zwei Rollen und perfekter Kantenreinigung

Wischsauger mit zwei Rollen anstatt einer sind auf dem Vormarsch. Roborock kam hier mit dem Modell Dyad als Erstes mit einem solchen Wischsauger auf den Markt. Später folgten Wischsauger von anderen Herstellern, wie zum Beispiel auch der Philips AquaTrio Cordless. Der Vorteil liegt auf der Hand. Zwei Rollen sorgen für eine gründlichere Reinigung bei gleichem Zeit- und Arbeitsaufwand. 

Bildquelle: tmall.com

Beim Dreame M13 besteht ein weiterer Vorteil in der Kantenreinigung. Auf beiden Seiten ist der Aufbau der Rollen so gewählt, dass an Kanten vollständig gereinigt werden kann. So muss man nach der Reinigung nicht mehr manuell nachreinigen, was bei vielen Modellen anderer Hersteller der Fall sein kann.

Bildquelle: tmall.com

Dreame M13 – Selbstreinigung mit Heißlufttrocknung

Ein absoluter Vorteil von Wischsaugern ist die Selbstreinigungsfunktion, welche einen zusätzlichen Komfort nach der eigentlichen Reinigung bietet. So müssen die Geräte nicht lang und aufwendig gesäubert werden, sondern erledigen dies in ihrer Basisstation ganz von selbst. Auch der Dreame M13 besitzt diese Selbstreinigungsfunktion, hat hier allerdings auch noch eine Heißlufttrocknung mit an Bord. So werden die Rollen nach der Reinigung mit einem heißen Luftstrom getrocknet. Dies sorgt für keine unschönen Gerüche durch nasse Bürstenrollen und weniger Bakterienbildung.

Bildquelle: tmall.com

Wischsauger, Akkusauger und Handstaubsauger in einem Gerät

Auch hier kann man einen Trend erkennen, denn immer mehr Hersteller bieten Wischsauger mit Zusatzfunktionen an, wodurch diese auch als Akkusauger verwendet werden können. Den Anfang machte hier der Tineco Floor One S5 Combo, gefolgt vom Philips AquaTrio Cordless, welche ebenfalls multifunktional unterwegs sind.

Schon der Dreame M12, welchen es bisher nur in China gibt, besitzt diese All-in-One-Technologie. Im Dreame M13 wird dies konsequent fortgesetzt, wodurch dieser auch Akkusauger und als Handstaubsauger verwendet werden kann. Der Motor des Wischsaugers wird hier einfach entnommen und es können verschiedene Aufsätze darauf aufgesteckt werden.

Bildquelle: tmall.com

Preis und Verfügbarkeit des Dreame M13

Bisher gibt es noch keine Informationen zum Marktstart des Dreame M13 in Deutschland. Auch zum schon länger verfügbaren Dreame M12 gibt es hier keine Neuigkeiten. Möglicherweise werden diese Modelle auf der IFA 2022 im September vorgestellt. Preislich liegt der Dreame M13 bei umgerechnet rund 942 Euro. Das ist natürlich eine ordentliche Stange Geld und nicht grade erschwinglich. Da die Preise in Deutschland meist etwas höher liegen, bin ich gespannt darauf, was Dreame hierzulande für den M13 aufrufen wird.

Natürlich darf man hierbei nicht vergessen, dass man hier gewissermaßen mehrere Geräte in einem kauft und so auf einen zusätzlichen Akkusauger verzichten kann. Aber selbst der Philips AquaTrio Cordless, welcher ebenfalls nicht günstig ist, kostet hierbei „nur“ knapp 850 Euro.

Bildquelle: tmall.com

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe für „Akkusauger & Wischsauger“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Gerät bist, helfen dir unsere Tools (Akkusauger Finder / Wischsauger Finder) weiter!

⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Wischsauger

Kommentare sind geschlossen

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.