PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Alexa Sprachverlauf & Sprachdaten per Sprachbefehl löschen – So geht’s!

0

Das Amazon auch eure Sprachdaten für Auswertungszwecke verwendet, ist spätestens seit dem „Skandal“ von April 2019 nichts mehr neues. Das ihr das unterbinden könnt, habe ich auch bereits in einem eigenen Artikel erklärt. Mit der jetzigen Neuerung, könnt ihr aber auch bequem per Sprache eure getätigten Aufzeichnungen löschen!

 

Alexa Sprachverlauf & Sprachdaten per Sprache löschen – So geht’s!

Das ihr in euren Alexa App bereits einiges für euren Datenschutz tun könnt, wissen hoffentlich die Meisten von euch! Jetzt kann man aber auch bequem per Sprache die letzten Konversationen, die ihr mit Alexa geführt habt, löschen. 

Um diese Funktion nutzen zu können, müsst ihr sie allerdings erst einmal in der Alexa App aktivieren. Wie das geht, seht ihr hier:

Wenn ihr die Funktion dann aktiviert habt, könnt ihr mit einfachen Sprachbefehlen die Sprachaufzeichnungen von „eben“ oder von „heute“ löschen!

Die Befehle dazu lauten dann wie folgt:

  • Alexa, lösche alles was ich eben gesagt habe!
  • Alexa, lösche alles was ich heute gesagt habe!

Andere Zeiträume lassen sich derzeit nur direkt in der App löschen. Dort habt ihr dann auch Gestern, diese Woche, diesen Monat, den gesamten Verlauf oder einen benutzerdefinierten Zeitraum als Auswahlmöglichkeiten.

Ihr wollt in Zukunft keine Berichte mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Alexa Sprachverlauf & Sprachdaten per Sprachbefehl löschen – So geht’s!
3 Sterne - 2 Bewertungen

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar