Amazon Alexa Skill – Tariffuxx – Tarifvergleich für Handytarife

0

Das IT-Unternehmen TARIFFUXX aus Puchheim hat die erste sprachgesteuerte Tarifsuche im Mobilfunkmarkt gestartet. Mit Amazon Alexa in 60 Sekunden zum neuen Handytarif. Der Alexa Skill ist dialogbasiert und soll dir bei der Suche nach dem richtigen Handytarif helfen.

 

Alexa Skill Tariffuxx – Tarifvergleich für Handytarife

Tariffuxx Mobilfunkberater
Tariffuxx Mobilfunkberater*

Mit diesem Skill findest Du deinen günstigsten Mobilfunktarif von deutschen Mobilfunkanbietern. Finde aus einem Angebot von über 300 Tarifen passende Handytarife für Dich. Die Angebote werden auf dem Echo Show angezeigt. Oder lasse Dir bequem zur späteren Ansicht, drei passende Angebote per E-Mail zusenden.

So ziemlich jeder stand schon einmal vor dieser Situation. Mit dem aktuellen Mobilfunkvertrag oder den darin enthaltenen Leistungen ist man unzufrieden und sucht nun einen neuen Anbieter. Im Internet finden sich Vergleichsseiten mit unzähligen Anbietern und Tarifen, selbst bei nur einem Mobilfunkanbieter gibt es mehrere “Super-Angebote” nur für dich. 

Hier möchte der Alexa Skill Tariffuxx (sprich: Tarif Fuchs) ansetzen und die für dich passenden Angebote finden. In einem einfachen gehaltenen Dialog beziehungsweise mit nur 4 Kernfragen bekommst du bis zu 3 Vorschläge  präsentiert.

Nur 4 Fragen bis zum Ergebnis

  • Prepaid oder Vertrag?
  • Mobilfunknetz?
  • Wie viele Inklusiv Minuten?
  • Wie viel Datenvolumen?

Das sieht überschaubar aus und funktionierte in meinem Test alles recht gut. Auch die Vorschläge an Tarifen passten zu meinen Wünschen. Auf Wunsch kann man sich die Ergebnisse per Email zuschicken lassen, um sich  nochmal alle Einzelheiten im Detail anzusehen und zu vergleichen. Bei einem Gerät mit Display kann ein Vorschlag auch direkt geklickt werden, um mit den internen Browser auf die Tarifseite zu gelangen. 

Was nach meiner Meinung nicht so schön gelöst wurde ist der Zwang der Kontoverknüpfung. Damit du den Skill benutzen kannst, musst du zwingend eine Verknüpfung mit dem Amazon Konto herstellen. Das klingt logisch, da der Skill eine Email mit den Ergebnissen an deine Adresse schicken möchte. Hätte man meiner Meinung nach optional anbieten können. So hast du einen kleinen Medienbruch in deiner Interaktion. Du aktivierst den Alexa Skill per Sprache “Alexa, starte/öffne Tarif Fuchs” und wirst anschließend aufgefordert, die Kontoverknüpfung in der Amazon Alexa App vorzunehmen. Hier hätte man mit der optionalen Variante auch den Nutzer erst nach Tarifen suchen lassen und dann das Ergebnis speichern können. Möchte der Nutzer dann die Ergebnisse per Email erhalten, muss er sich anmelden. 

Trotz alledem liefert der Alexa Skill Tariffuxx schnell erste, zu deinen Gewohnheiten passende Ergebnisse und kann dich im Tarifdschungel mit schnellen Ergebnissen voran bringen. Was sagst du zu dem Skill? Sicherlich kein Skill für den Alltag, aber kann er dir bei deiner Suche nach einem Tarif vielleicht helfen?

Weitere Alexa Skills, die dich vielleicht interessieren:

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Mein Name ist Daniel und ich wohne in der wunderschönen Hauptstadt Berlin. Geboren wurde ich im Jahre 1979. Ich bin sowohl hauptberuflich als auch privat als Entwickler unterwegs und habe damit sozusagen mein Hobby im Jahre 2001 zum Beruf gemacht. Im Skill Store von Amazon findest du einige Alexa Skills von mir. Auf der folgenden Seite, findest du alle meine aktuellen Smarthome Geräte, die ich im Einsatz habe >> Klick hier.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar