PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byINCiAgICAgZGF0YS1mdWxsLXdpZHRoLXJlc3BvbnNpdmU9InRydWUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Nuki Smart Lock 2.0 im Test – Das kann das smarte Türschloss!

0

Mit dem Nuki Smart Lock 2.0, bringt der Hersteller von smarten Türschlössern, nun die 2. Generation seines Produktes auf den Markt. Ich habe den Vorgänger bereits vor einem Jahr hier getestet und ihn seitdem auch im Einsatz gehabt. Jetzt, mit erscheinen der nächsten Generation, kommt natürlich ein neuer Test- und Erfahrungsbericht! Was das Nuki Smart Lock 2.0 jetzt kann, was es besser als seinen Vorgänger macht und ob sich die Anschaffung, bzw. das Upgrade lohnt, erfahrt ihr hier!

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei Nuki für die Bereitstellung des Smart Lock 2.0 bedanken!

 

Nuki Smart Lock 2.0 im Test – Das kann das smarte Türschloss!

Das Smart Lock von Nuki ist nun bereits in seiner 2. Generation erhältlich. Optisch gleicht es seinem Vorgänger zu 100%. Lediglich im inneren, hat sich ein ein kleiner Hebel von der Farbe her geändert. Sonst sind die Veränderungen unsichtbar geblieben. Bedeutet aber nicht, dass sich nichts geändert hat!

Ganz im Gegenteil. In der neuen Generation ist nun das aktuelle Bluetooth 5.0 Protokoll mit an Bord. Das ermöglicht im Alltag einen besseren und vor allem schnelleren Zugriff auf das Türschloss. Ausserdem gibt es nun einen Türschloss Sensor. Dieser informiert darüber, ob die Tür gerade offen steht oder sicher in der Falle hängt. Dazu aber später mehr.

Möchte man das Nuki Smart Lock 2.0, wie seinen Vorgänger auch, in vollem Umfang nutzen, benötigt man die separat erhältliche Nuki Bridge. Erst durch sie, kann man erweiterte Funktionen, wie die Steuerung von unterwegs aus nutzen.

Übrigens, bei dem Smart Lock von Nuki handelt es sich nicht um ein komplettes Türschloss, sondern erweitert das bereits vorhandene, um die smarten Funktionen. Wie genau das aussieht, erfahrt ihr unten in der Einbauanleitung.

 

Das Nuki Smart Lock 2.0 im Unboxing

Schauen wir uns zu Beginn aber erstmal an, wie das Nuki Smart Lock 2.0 geliefert wird und was sich alles im Lieferumfang befindet.

Neben dem Smart Lock selbst, wird alles mitgeliefert, was man zur Montage und ersten Inbetriebnahme benötigt. Darunter fallen: die Montageplatten (2 Versionen), Batterien, Werkzeug, der Türsensor, sowie eine kurze Anleitung.

Nuki Smart Lock 2.0 im Test – Das kann das smarte Türschloss!
4.6 Sterne - 10 Bewertungen

Teile den Beitrag mit anderen

1 2 3 4 5 6

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar