Der HomePod ist in den USA nun auch online ausverkauft

0

In den USA ist der HomePod nun auch im online nicht mehr erhältlich, nachdem er bereits offline ausverkauft war.

 

Bye bye großer HomePod

Ich habe erst vor einigen Tagen darüber berichtet, dass der HomePod in den USA nur noch online bestellbar war und in den stationären Apple-Stores nicht mehr erhältlich war. Dies hängt mit der Ankündigung von Apple zusammen, dass der große HomePod nach der Einführung des HomePod mini nicht mehr weiter hergestellt wird. Nun ist der HomePod in den USA auch online nicht mehr verfügbar. Wer noch einen großen Smart-Speaker von Apple haben möchte, muss ihn sich nun auf anderen Wegen kaufen. 

Apple HomePod Stereo-Paar

Quelle: Apple

Apple fokussiert sich nun hauptsächlich auf den HomePod mini, welcher ein deutlich attraktiveres Preismodell besitzt. Der HomePod war zwar klanglich deutlich besser, kostet aber auch fast viermal soviel. Zudem arbeitet Apple ja bekanntlich an einer neuen HomePod-Variante mit integriertem Display und Apple TV.

Kommt bald Apple TV mit integriertem HomePod?

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.