djive Flowmate Tower One – Smarter Turmventilator im Test

0

Der djive Flowmate Tower One Turmventilator kann per App oder auch per Sprache mit Alexa gesteuert werden. Auch ein Luftfilter ist integriert.

 

djive Flowmate Tower One – Smarter Turmventialtor ausprobiert

djive Flowmate Tower One Turmventilator, Leiser Ventilator mit App & Alexa Steuerung, Luftreiniger mit HEPA 12 Filter, ca. 105cm hoch, mit Fernbedienung, Oszillation 80°, Display, 35W, Arctic White
  • 2 in 1 Ventilator und Luftreiniger mit HEPA 12 Filter...
  • Mit WLAN: Bequeme Steuerung über die djive home App, Alexa...
  • 9 Windstufen, Schlafmodus, Zeitschaltuhr, Max-Modus,...
169,99 €

Über die neue Marke djive hatte ich bereits im Mai berichtet. Nun sind auch die ersten Produkte im Handel erhältlich und darunter auch, passend zur warmen Jahreszeit, der smarte Turmventilator Flowmate Tower One. Ich habe den Turmventilator nun schon ein paar Tage bei mir im Einsatz und möchte euch in diesem Artikel gerne meine Erfahrungen mitteilen.

Technische Daten des djive Flowmate Tower One

  • Höhe: ca. 105 cm
  • Gewicht: 4,45 kg
  • Farbe: Rot, Weiß, Schwarz
  • Lautstärke: max. 56 dB
  • Windstufen: 9
  • Oszillation: 80°
  • Luftreiniger: Ja, mit HEPA 12 Filter
  • Bedienung: Fernbedienung, App, Alexa
  • Funktionen: Sleep-Timer, Schlafmodus

djive Flowmate Tower One Turmventilator

Der Flowmate Tower One im Detail

Beim Flowmate Tower One von djive handelt es sich um eine Kombination aus einem rotorlosem Ventilator und einem Luftreiniger. Die Luft wird dabei unten am Gerät angesaugt, wird gefiltert und dann am oberen, bogenförmigen Teil wieder ausgegeben. Die Windstufe kann dabei in neuen verschiedenen Stärken eingestellt werden. Zudem stehen drei voreingestellte Modi zur Verfügung, Schlaf-, Max-, und der Fresh-Modus.

Die Windstufe kann am Toch-Display des Gerätes, in der App oder auf der mitgelieferten Fernbedienung eingestellt werden. Aktiviert man den djive-Skill in der Alexa-App, funktioniert all dies auch per Sprachbefehl. Bei mir hat die Einrichtung in der djive-App und die Verbindung mit Alexa auf Anhieb funktioniert. Da die App auf dem System von Tuya aufbaut, ist auch eine Nutzung des Flowmate Tower One in IFTTT möglich.

djive App

Der Ventilator im Alltagstest

Ich nutze den djive Ventilator nun seit einigen Tagen in meinem Schlafzimmer. Besonders gut gefällt mir hier der Schlafmodus, da dieser besonders leise ist. Mit der dB-App auf meinem iPhone komme ich, gemessen aus meiner Liegeposition auf ungefähr 32 dB. Natürlich liegt dies auch daran, dass keine Rotoren vorhanden sind, die an einem normalen Standventilator doch oft recht viele Geräusche machen.

djive Flowmate Tower One Turmventilator

Auch der Sleep-Timer ist praktisch. Hier würde ich mir allerdings wünschen, dass in der djive-App kleiner Schritte einstellbar sind. Einstellbar sind nämlich nur Stundenintervalle, wobei eine Stunde die kleinste, einstellbare Variante ist. Der Modus “Fresh” verändert die Windstufe kontinuierlich und soll sozusagen den Wind in der Natur simulieren. Mich persönlich stört die ständige Veränderung der Stufe allerdings eher, weshalb ich diesen Modus nicht nutze.

Grade im Schlafzimmer schätze ich auch die integrierte Luftreinigung-Funktion, da es ja grade dort durch die Bettwäsche oft besonders staubig ist. Der HEPA-12 Filter im Flowmare Tower One kann bis zu 99,5 % der Partikel wie Staub und Pollen aus der Luft filtern und ist daher auch gut für Allergiker geeignet. Aktuell kann ich Ersatz-HEPA-Filter noch nicht entdecken, diese sollen aber in Kürze folgen.

djive Flowmate Tower One

Der HEPA 12 Filter kann bis zu 99,5 % aller Partikel aus der Luft filtern.

Die Steuerung des Ventilators mit Alexa

Wie bereits erwähnt kann der Flowmate Tower One auch mit Alexa sprachgesteuert werden. Hierbei kann man den Ventilator ein- und ausschalten und auch die Windstärke in den neuen verschiedenen Stufen einstellen. Ein Sprachbefehl sieht dann beispielsweise so aus: “Alexa, Ventilator auf Stufe 5”. Den Rufnamen könnt ihr dabei selber wählen, je nachdem wie ihr das Gerät in der djive-App nennt. Bei mir gab es bisher keine Probleme bei der Sprachsteuerung.

Mein Fazit zum Flowmate Tower One

Nach meinen bisherigen Erfahrungen gefällt mir der djive Turmventilator wirklich gut. Er lässt sich einfach in mein  Smart Home integrieren und arbeitet dabei besonders leise. Die verschiedenen Steuerungsmöglichkeiten sind praktisch und so sollte es für jeden möglich sein den Ventilator komfortabel zu nutzen, egal welchen technischen Wissensstand man mitbringt. Wem ein rotorloser Ventilator von Dyson zu teuer ist, der bekommt hier für knapp 170 Euro ein wirklich solides Gerät.

djive Flowmate Tower One Turmventilator, Leiser Ventilator mit App & Alexa Steuerung, Luftreiniger mit HEPA 12 Filter, ca. 105cm hoch, mit Fernbedienung, Oszillation 80°, Display, 35W, Arctic White
  • 2 in 1 Ventilator und Luftreiniger mit HEPA 12 Filter...
  • Mit WLAN: Bequeme Steuerung über die djive home App, Alexa...
  • 9 Windstufen, Schlafmodus, Zeitschaltuhr, Max-Modus,...
169,99 €

Ihr wollt in Zukunft keine Testberichte mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar