ioBroker auf dem Raspberry Pi installieren

35

Nachdem wir nun einen Raspberry Pi als Server laufen haben (Raspberry Pi einrichten (Hauptartikel)) und auf diesen auch über den Remote Desktop zugreifen können, widmen wir uns nun dem Thema, wie wir ioBroker auf dem Raspberry Pi installieren können. Den Hauptartikel zu ioBroker findet ihr übrigens hier.

 

 

ioBroker auf dem Raspberry Pi installieren

Grundeinstellungen auf dem Raspberry Pi vornehmen 11

Terminal öffnen

Um nun ioBroker auf dem Raspberry Pi zu installieren, müssen wir zwei Dinge erledigen. Als erstes müssen wir Node.js installieren und danach ioBroker. Beides ist mit ein paar Kommandos im Terminal erledigt. 

Wie in früheren Artikeln schon beschrieben, öffnet ihr das Terminal. Dort tragt ihr dann die folgenden Befehle nacheinander ein, und bestätigt diese jeweils mit Enter.

 

Kernel Update

Als erstes müssen wir ein Kernel Update durchführen. Dazu dienen die beiden folgenden Befehle.
sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade

 

Node.js deinstallieren

Ist der Kernel aktualisiert, müssen wir erst einmal die alten Node und Node.js Versionen deinstallieren (bei Jessie Light nicht notwendig) um dann im Anschluss die aktuelle Version neu zu installieren. Der letzte Befehl startet euren Raspberry Pi neu. Dies müsst ihr wahrscheinlich mit eurem Benutzernamen und Passwort bestätigen.

sudo apt-get --purge remove node
sudo apt-get --purge remove nodejs
sudo apt-get autoremove
reboot

 

Node.js neuinstallieren

Wenn der Raspberry Pi nun neugestartet hat, installieren wir Node.js neu. Auch hier wird diese Aktion mit einem Neustart abgeschlossen.
curl -sl https://deb.nodesource.com/setup_6.x | sudo -E bash -
sudo apt-get install -y build-essential libavahi-compat-libdnssd-dev libudev-dev nodejs
 sudo apt-get install nodejs npm

sudo reboot

 

Um zu testen, ob alles geklappt hat, überprüfen wir das mit diesem Befehl.
node -v

 

Wenn es funktioniert hat, wird einfach die Versionsnummer ausgegeben. Sollte dies NICHT geklappt haben, müsst ihr noch den Folgenden Befehl eingeben, um einen Alias erzeugen zu lassen.

sudo ln -s /usr/local/bin/nodejs /usr/bin/node

 

ioBroker installieren

Zu guter letzt installieren wir noch ioBroker. Die folgenden Befehle dienen dazu, um einen Ordner zu erstellen, die Dateiberechtigungen zu setzten und ioBroker zu installieren.
sudo mkdir /opt/iobroker
sudo chmod 777 /opt/iobroker
cd /opt/iobroker
sudo npm install iobroker --unsafe-perm

 

ioBroker starten

ioBroker Startseite

ioBroker Startseite

Wenn wir nun alle Schritte ausgeführt haben, sind wir am Ziel unserer Reise angekommen. Wir sind nun in der Lage, über den Browser auf ioBroker zuzugreifen. Gebt dazu einfach http:// "die IP eures Raspberry Pi" :8081 ein. Daraufhin sollte sich ein Fenster öffnen, dass so aussieht wie der Screenshot zur Linken. Ab jetzt können wir mit der Automation unseres Smarthome beginnen. 

 

Wie geht es weiter?

In den nun folgenden Artikeln gehe ich darauf ein, wie ioBroker aufgebaut ist und möchte euch dort einen Überblick verschaffen. Später müsst ihr nämlich selbst entscheiden, welche Adapter ihr benötigt und welche nicht. Aber alles nur halb so wild. Lest einfach hier weiter:

 

Fazit

Ich hoffe euch konnte mein Artikel “ioBroker auf dem Raspberry Pi installieren” weiterhelfen und würde mich über Rückmeldung und eure Erfahrungen freuen. Hinterlasst mir dazu doch einfach einen Kommentar. Ich würde mich auch freuen, wenn ihr meine Beiträge liked oder teilt. Damit helft ihr mir und macht mir zusätzlich noch eine Freude.

Falls ihr spezifischere Fragen habt, schaut doch einfach mal in den passenden Foren von ioBroker oder Alefo vorbei.

Ihr wollt in Zukunft keine Berichte mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter!

Lieben Gruß, Karim.

Hinterlasse uns einen Kommentar

  1. Hallo Karim,

    ich bin begeistert, von deinem Tutorial. Dein Blog hat den letzten Ausschlag für meine Entscheidung von Homematic CCU2 und ioBroker auf Rasperry Pi gegeben. Habe alles genauso bestellt (über deine Links) und installiert. Habe zwar etwas Unix/Linux Erfahrung aber das wäre bei deiner genauen Beschreibung nicht nötig gewesen.
    Bis hierher hat alles so gut geklappt, so dass ich mich dafür unbedingt bedanken möchte.

    Vielen Dank!

    Jetzt bin ich auf ioBroker gespannt.

    Gruß
    Erich

    • Hallo Erich,

      Vielen lieben Dank für das Lob und die Komplimente!

      Es freut mich sehr, dass alles einwandfrei geklappt hat und bei dir funktioniert!
      Wenn du schon etwas Erfahrungen hast, sollte das kein Problem sein 🙂

      Ich bin mir sicher, du wirst viel Spaß mit ioBroker haben 🙂

      Lieben Gruß, Karim.

  2. Hallo Karim,

    die Anleitung ist bis jetzt super. Wenn ich allerdings den Befehl “sudo npm install iobroker –unsafe-perm” auf meinem raspberry eingebe, erhalte ich die Meldung “sudo: npm: Befehl nicht gefunden”. Was mache ich falsch?

    Lieben Gruß

    Christian

  3. Servus,

    habe alles nach Anleitung eingestellt komme leider nicht auf ibroker.
    Gebe ich die Ip samt port ein wird mir nur angezeigt dass die seite nicht angezeigt werden kann.

    Remote Desktop funktioniert auch nicht. Bei mir steht sesman-Xvnc aber auch nicht zur Verfügung. Probier ich es mit anderem kommt nur der Fehler “login failed for display 0”

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    • Hallo Hausner,

      So aus der Ferne ist das schwierig zu beantworten. An irgend einer Stelle muss wohl etwas schief gelaufen sein.
      Am besten ist es wohl, wenn du einfach nochmal jeden Punkt einzeln ab arbeitest, um mögliche Fehlerquellen zu vermeiden.

      Ich hoffe es klappt noch alles!

      Lieben Gruß und schönes Wochenende, Karim.

  4. Hallo Karim,

    danke für die Super Anleitung zur Installation.
    Eine Ergänzung hätte ich noch.
    Bevor iobroker installiert werden soll muss man noch npm mit “sudo apt-get install nodejs npm” auf den raspberry installieren.

    • Hallo Jürgen,

      Danke für deine Ergänzung. Da ich selbst nicht wirklich fit mit Linux bin und mir das auch alles nur zusammen gelesen und gesucht habe, würde ich mich freuen, wenn du das ganze noch etwas ausführen könntest.

      An welche Stelle kommt die Installation genau und wozu dient sie?

      Lieben Gruß, Karim

  5. Hi,
    kam bis Schritt IO Broker installieren super zurecht !
    Allerdings öffnet sich die IO Brokerseite nicht wenn ich die IP bzw. Port eingebe. ???

    MFG

    • Hallo Ondre,

      Du musst beides zusammen eingeben. Also IP und Port zusammen. Das wir dann mittels eines “:” Doppelpunkt getrennt. Ich habe es zumindest so verstanden, dass du es einzeln eingibst?

      Lieben Gruß, Karim.

  6. Grandiose Anleitung bis jetzt. Danke 🙂
    Hoffe, dass die weiteren Schritte ebenso reibungslos funktionieren.

    Ein Hinweis für diejenigen, bei denen der Browser iobroker nicht anzeigt: ich musste nach der Installation einmal den raspi rebooten.

  7. Hallo Karim,

    geniale Sache bisher. Leider komme ich beim node.js-Installieren nicht weiter. Er haut mir diese Meldung raus:

    ## Installing the NodeSource Node.js v4.x LTS Argon repo…

    ## You appear to be running on ARMv6 hardware. Unfortunately this is not currently supported by the NodeSource Linux distributions. Please use the ‘linux-armv6l’ binary tarballs available directly from nodejs.org for Node.js v4 and later.

    Hast Du nen Tip für mich, was ich falsch mache?

    LG Steffen

    • Hallo Steffen,

      Hast du die alte Node.js Version vorher deinstalliert?
      Versuch noch einmal Node zu deinstallieren und gegebenenfalls den Inhalt der Ordner zu löschen.
      Ich denke dann sollte eine Neuinstallation klappen.

      Alternativ schau mal mit der Fehlermeldung bei Google, da habe ich auch einige Artikel gefunden, die dein Problem beschreiben.

      Lieben Gruß, Karim.

    • Der hier aufgezeigt Weg ist nur für Raspberry 2 und 3. Wenn du den Raspberry 1 verwendest ist die hier aufgeführte node.js Version nicht mit der CPU kompatibel.

      Diese Befehle aus der Anleitung (http://www.iobroker.net/docu/?page_id=5106&lang=de) sollten dich weiterbringen:
      1. wget http://nodejs.org/dist/latest-v6.x/node-v6.12.2-linux-armv6l.tar.gz
      2. tar -xvf node-v6.12.2-linux-armv6l.tar.gz
      3. cd node-v6.12.2-linux-armv6l
      4. sudo cp -R * /usr/local/
      5. sudo ln -s /usr/local/bin/node /usr/bin/nodejs

      Wichtig ist Geduld! Der Raspberry 1 ist nicht der schnellste!

  8. Hallo Karim,

    viels Dank für Deine sehr gute Anleitung.
    Bis auf kleine Verständigungsproblem hat alles geklapp.
    Nur beim installiern von iobroker bin nicht weiter gekommen.
    Ich bekomme eine Fehlermeldung mit der ich nichts anfangen kann.
    Wie kann ich Dir das Fehlerprotokoll zukommen lassen?
    Per Email?

    Gruß Klaus

    • Hallo Klaus,

      Freut mich, dass du gut voran gekommen bist.
      Was dein Problem angeht, kann ich dir leider keinen Support leisten. Mit Fehlerprotokollen kenne ich mich nämlich selbst nicht aus. Dafür bin ich auch zu sehr “User”. Ich empfehle dir, dich damit am besten direkt an die User im ioBroker Forum zu wenden. http://forum.iobroker.net/

      Lieben Gruß, Karim.

  9. Hallo Karim,

    ich weiß nicht genau warum, aber nun läuft ioBroker af dem Rasberry.
    Werde mich nun deinen Einführungen für ioBroker ansehen.
    Erst mal vielen Dank für deine Anleitung.
    Gruß Klaus

  10. Hallo Karim,

    wie kann ich etwas mit vis darstellen.
    Ich habe Objekte, Adapter und Instanzen.
    Aber wie bekomme ich das in vis dargestellt?
    Du beschreibst zwar alle Teile, aber die Verbindung zu vis fehlt mir.

    Gruß Klaus

    • Hallo Klaus,

      Ja, das Thema Vis habe ich noch nicht behandelt. Es steht zwar auf meiner ToDo Liste, leider kommen mir aber immer andere wichtige Sachen dazwischen 🙁

      Ich werde versuchen, das Thema noch in diesem Jahr abzuhandeln 😉

      Lieben Gruß, Karim.

  11. Hallo Karim,
    Deine Anleitung ist echt Super geschrieben, sodas selbst ein Laie wie ich damit zurecht kommt.

    leider kann ich noch nicht über meinen Browser darauf zugreifen. Die remote Verbindung funktioniert.

    Kannst du mir vielleicht einen Tipp geben an welcher stelle ich einen Fehler gemacht haben kann?

    Gruß Michael

  12. Hallo Karim,
    Deine Anleitung ist echt Super geschrieben, sodas selbst ein Laie wie ich damit zurecht kommt.

    leider kann ich noch nicht über meinen Browser darauf zugreifen. Die remote Verbindung funktioniert.

    Kannst du mir vielleicht einen Tipp geben an welcher stelle ich einen Fehler gemacht haben kann?

    Gruß Michael

  13. Charly Hillebrand am

    Gutes Tutorial.
    Hallo Karim

    Habe alles zum Laufen gebracht, aber noch 2 kleine Probleme.

    1.) Nach Neustart des Raspi muss ich noch “sudo iobroker start” eingeben. Es startet sich nicht automatisch.
    Mit Google Ergebnissen bin ich leider auch nicht weitergekommen.

    2:) Manchmal habe ich das Gefühl der Raspi (typ 3) ist überlastet oder ‘hängt’. Zum Teil muss ich einen Neustart
    machen. Sind solche Probleme bekannt.

    Gruß Charly

  14. Charly Hillebrand am

    Gutes Tutorial.
    Hallo Karim

    Habe alles zum Laufen gebracht, aber noch 2 kleine Probleme.

    1.) Nach Neustart des Raspi muss ich noch “sudo iobroker start” eingeben. Es startet sich nicht automatisch.
    Mit Google Ergebnissen bin ich leider auch nicht weitergekommen.

    2:) Manchmal habe ich das Gefühl der Raspi (typ 3) ist überlastet oder ‘hängt’. Zum Teil muss ich einen Neustart
    machen. Sind solche Probleme bekannt.

    Gruß Charly

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.