Roborock ULTRA Station schon bald separat bestellbar!

0

Roborock verwandelt die tägliche Bodenreinigung durch den neuen Roborock S7 MaxV ULTRA und seiner Emty Wash Fill Station in eine vollautonome Angelegenheit und erspart dem zukünftigen Nutzer damit, selbst Hand anlegen zu müssen. Die Station gibt es zusammen mit dem Saug-Wischroboter Roborock S7 MaxV im Bündel und wird schon bald auch separat angeboten.

Upgrade deinen Roborock S7 MaxV in ein vollständig autonomes Haushaltsgerät

Roborock gab nun bekannt, dass sie nicht nur das Bündel bestehend aus Saug-Wischroboter und Emty Wash Fill Station anbieten werden, sondern ebenso eine Upgrade-Möglichkeit. Ein schon erworbener Roborock S7 MaxV kann zukünftig mit einer separat erhältlichen Wasch- und Absaugstation aufgerüstet werden. Das Bündel inklusive Saugroboter wird für 1399 € und die Station selbst für 599 € erhältlich sein. Damit bietet Roborock ihren Käufern einen luxuriösen Vorteil. Ab wann genau es die Station einzeln zu erwerben gibt, ist jedoch noch unklar.

Update

Die Roborock S7 MaxV Modelle sind ab sofort über Amazon bestellbar! HIER bekommst du mehr Informationen dazu.

Was ist die Emty Wash Fill Station?

Die Emty Wash Fill Station ist eine Waschanlage und Absaugstation in einem. Roborock möchte es dem Nutzer so leicht wie möglich machen und jeden erdenklichen Handgriff bei der Bodenreinigung vermeiden. Dafür wurde diese spezielle Station entwickelt. Sie saugt dem Roborock S7 MaxV nicht nur den Staubbehälter nach jeder Reinigung leer, sondern wäscht das oszillierende und anhebbare Wischtuch sauber. Dabei schrubbt eine feuchte Bürstenwalze mit 600 Umdrehungen in der Minute das Wischtuch sauber. Diese wird während der Reinigung mit Wasser aus einem Frischwassertank benässt und ausgespült und das Schmutzwasser landet in einem separaten Schmutzwassertank.

Ein sauberes Wischtuch während der Reinigung

Der Roborock S7 MaxV kann in individuell eingestellten Zeiten seine Reinigung unterbrechen und das Wischtuch in der Emty Wash Fill Station zwischensäubern. Dabei fährt er mit dem Heck voran in die Station, die direkt darauf mit dem Waschvorgang beginnt. Nachdem das Wischtuch sauber gewaschen wurde, begibt sich der Roborock wieder an die Stelle, an der er aufgehört hat und setzt seine Reinigung fort. Bei Beendigung des Reinigungsvorganges wäscht die Station ebenfalls das Wischtuch für die nächste Reinigung sauber. Ist dieser sauber, dreht sich der Roboter um und fährt mit der Front voran in die Station. Er positioniert sich direkt über dem Absaugschacht und der eingesammelte Schmutz wird in einen Staubbeutel gesaugt.

Unser Test mit dem Roborock S7 MaxV ULTRA

Hier bekommst du einen Überblick, welche Modelle zu der neuen Roborock S7 MaxV Modellreihe gehören:

Natürlich haben wir den Roborock S7 MaxV mit seiner ULTRA-Station getestet und können dir über ein Video und einen Testbericht zeigen, wie das Bündel bei uns abgeschnitten hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.