Obode A8 – Starke Features für einen günstigen Preis

Der Obode A8 ist eine recht günstige Variante eines Saug-Wischroboters, der die Möglichkeit besitzt, sein Wischpad auf Teppichboden stolze 1 Zentimeter hoch in die Luft zu heben. Zudem besitzt er eine starke Saugleistung, die jeden Besitzer von Tierhaaren glücklich stimmen sollte.

Obode A8 – Kein nasser Teppichboden mehr

Deal

(20.10.22) Amazon – Der Obode P8 ist aktuell für 379 € auf Amazon im Angebot. Aktiviere dazu einfach den im Angebot angezeigten Rabattgutschein im Wert von 120 €! 

Saug-Wischroboter-Hersteller sorgen sich stetig um die Verbesserung der täglich anfallenden Bodenpflege in deinem Zuhause. So ist es nicht verwunderlich, dass auch bestehende Funktionen immer wieder verbessert werden. Der Obode A8 ist ein Saug-Wischroboter, der ohne eine komfortable Absaugstation, aber dafür mit einem anhebbaren Wischpad auffährt, das sich 1 Zentimeter weit in die Luft anheben lässt. Andere Hersteller hingegen werben mit 5 – 7 Millimeter anhebfährigkeit. Ebenso, was weitere Features angeht, kann sich der Obode A8 sehen lassen.

Ich habe mir den Obode A8 genauer angeschaut und ich zeige dir in diesem Bericht, ob er deinem Haushalt angemessen die Stirn bieten kann und ob er gut mit Tierhaaren zurechtkommt.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Obode A8 Kaufen

Technische Daten und Zubehör des Obode A8

Allgemein

Erscheinungsdatum10/2021
Maße Saugroboter (L/B/H)35,0 x 35,0 x 9,7 cm
Gewicht3.4 kg
Saugleistung4000 pa
Volumen Staubbehälter--
Volumen Wassertank240 ml
Lautstärke--

Laufzeit

Akkukapazitat5200 mAh
max. Ladedauer240 Minuten
max. Saugdauer180 Minuten

Wischfunktion

Ja
+ aktive Wasserzufuhr
+ anhebbar auf Teppich
+ erkennt Teppiche

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Hinderniserkennung

Kreuzlaser

Features

Teppicherkennung Saugen

Geeignet für

Hartböden
Haustiere / viele Haare
Teppichböden
Über 100 qm

Bedienungsanleitung

Appsteuerung

Ja
Virtuelle Grenzen
Virtuelle Raumeinteilung
Mehrere Karten

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant

Alle Angaben ohne Gewähr

Wie navigiert der Obode A8?

Der Obode A8 ist mit einem sogenannten LiDAR-Scanner ausgestattet, der in Form eines kleinen Turmes auf der Oberseite des Roboters ersichtlich ist. Dieser Scanner wirft während der Fahrt rotierend einen Laserstrahl aus, der von deinen Möbeln, Wänden und jeglichen Gegenständen reflektiert und wieder eingefangen wird. Dadurch erstellt sich der Roboter eine genaue Karte deines Grundrisses, an der er sich orientiert. Diese Technik erlaubt es dem Obode A8 in geraden und vorausgeplanten Bahnen durch dein Zuhause zu navigieren. Er geht bei jeder Reinigung mit Plan und Verstand vor, damit jede Stelle in deinem Haushalt mindestens einmal erreicht wird. Der Randbereich wird dabei genauso beachtet, wie die Mitten der einzelnen Zimmer.

Erkennt der Roboter kleinere Hindernisse?

Der Obode A8 besitzt zahlreiche Sensoren, die ihm helfen, verschiedenste Dinge zu erkennen. Auf der Front sitzen zwei sich überkreuzende Laser, die kleinere Hindernisse wie herumliegende Socken, Schuhe, Kabel oder Ähnliches erkennen. Hier spricht man in dem Fall von einer Obstacle Avoidance, die aus Lasertastern besteht. Diese Technik kann zwar keine Hindernisse kategorisieren, ist dafür extrem Präzise und zuverlässig. Auch ein ECOVACS Deebot T9 hat eine solche Funktion mit an Bord.

Damit Wände und Möbel keinen Schaden davontragen, besitzt der Roboter zudem verschiedene Infrarotsensoren. Diese sorgen dafür, dass er seine Geschwindigkeit abbremst, wenn er diese erkennt. Damit der Saug-Wischroboter nicht die Treppen herunterfällt, besitzt er ebenso spezielle Absturzsensoren.

Kommt er mit dem Schmutz in meinem Haushalt klar?

Der Hersteller gibt an, dem Obode A8 satte 4000 Pascal Saugkraft und einen durchhaltenden Akku mit 5200 mAh spendiert zu haben. Zudem besitzt der Roboter eine spezielle Bodenbürste, die lediglich aus Borsten besteht, die sich im Härtegrad unterscheiden. Die Kombination aus Leistung und Bauteilen kommen somit mit jedem anfallenden Hausschmutz klar, auch in größeren Umgebungen. Auf Teppichboden kann der Obode A8 seine Saugkraft, dank eines verbauten Ultraschallsensors, auf ein Maximum erhöhen. Das sorgt für eine tiefenreine Sauberkeit.

Kann der Obode A8 wischen?

Der Obode A8 verfügt über eine aktive Wischfunktion. Das bedeutet, dass sein Wassertank eine kleine Wasserpumpe besitzt, die kontinuierlich Frischwasser auf das angebrachte Wischpad gibt. Die Menge ist dabei sogar individualisierbar und anpassbar. So kann der Roboter auch empfindlichere Böden wischen, ohne diesen zu zerstören. Eine vibrierende oder oszillierende Wischplatte besitzt der Saug-Wischroboter leider nicht. Dafür hat der Roboter ein Feature mit an Bord, die die Konkurrenz mit Neid erfüllt. Der Obode A8 kann sein Wischpad ganze ein Zentimeter in die Luft anheben, wenn er Teppichboden erkennt. Das sorgt dafür, dass selbst auf etwas länger fasrigem Teppich, dieser nicht nass wird. Dieses Feature bieten auch andere Hersteller an. Der Roborock S7 oder Roborock S7 MaxV besitzen fast identische Vorgehensweisen. Das Wischen von Hand kann der Roboter damit zwar nicht ersetzen, dafür kann er den restlich liegengebliebenen Staub und eventuell sogar Fußabdrücke entfernen. Sein Wischpad wird übrigens auch angedockt an der Station in die Luft gehoben, damit er trocknen kann und den Boden nicht ruiniert.

Wie steuer ich meinen neuen Roboter?

Der Obode A8 kommt mit einer zugehörigen App für dein Smartphone zu dir nach Hause. Diese App lässt sich mit deinem neuen Roboter über dein heimisches WLAN verbinden und ermöglicht dir somit die volle Funktionsvielfalt. Die vom Roboter gescannte Karte wird in der App ersichtlich, mit der du dann vollständig interagieren kannst. Du kannst die Karte in verschiedene Räume unterteilen, die du selektiv anfahren lassen kannst. Ebenso kannst du Sperrzonen einzeichnen, die dem Roboter den Zutritt zu bestimmten Stellen verwehrt. Selbstverständlich kannst du auch eine geplante Reinigung einstellen oder einzelne Zonen abarbeiten. Eine Fernbedienung liegt dem Lieferumfang nicht bei. Wenn du es noch komfortabler willst, dann steuer den Obode A8 einfach über deine eigene Sprache mittels externer Sprachassistenten wie Alexa oder Google. Der Roboter kann bis zu 3 Stockwerke bedienen.

Ist der Obode A8 dein nächster Saug-Wischroboter?

Die Features des Roboters hören sich hervorragend an. Mit dem Obode A8 bekommst du einen anständigen Allrounder, der nicht nur saugen kann, sondern auch wischen. Dabei kommen verschiedenste praktische Features zum Einsatz wie eine Obstacle Avoidance, eine präzise LiDAR-Navigation, eine starke Saugkraft und das Anheben des Wischpads auf Teppichboden. Auf eine Absaugstation musst du beim Obode P8 verzichten. Jedoch gibt es dieses Gerät auch im Set mit einer Absaugstation. Wie bei vielen anderen Herstellern wird dafür lediglich ein + an den Namen gehängt. Schau dir gerne meine Einschätzung zum Obode A8+ an.

Für eine UVP von knapp 499 € ist der Haushaltsroboter jedoch nicht ganz so günstig wie viele vergleichbare Roboter. Dennoch ist er immer wieder mal im Angebot zu bekommen und dann kann man auch getrost zuschlagen. Wenn du eine etwas günstigere Version suchst, dann schau dir doch gerne unseren Testbericht zum Midea S8+ an.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Saugroboter ID: 86142


⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.